Mörtel - kellenfertig und vielgestaltig

Egal ob Verfugung mit Fugenmörtel, Fugenglattstrich oder Auskratzen, die geschmeidige Konsistenz von sibobeton-Mörtel erlaubt eine kontinuierliche Errichtung der vielfältigsten Arten von Mauerwerk.

sibobeton-Mörtel kann in unterschiedlichen Zusammensetzungen, je nach Anwendungsart, hergestellt werden. Die Rezeptur der Sorten M 2,5 und M 5 ist darauf abgestimmt, dass der Mörtel für mindestens 36 Stunden verarbeitungsfähig bleibt: Also 1 1/2 Tage lang kellenfertig und nahezu für jede Steinsorte geeignet!

Die Sorte LM 36 wird als sogenannter Tagesmörtel mit 24 Stunden Verarbeitungszeit angeboten.

Mörtel von sibobeton ist ein Produkt, dass im ortsansässigen sibobeton-Werk produziert und nach DIN 18557 güteüberwacht wird.

Downloads/Infomaterial: