04. April 2019

Azubi-Recruiting beim Berufetag in Bovenden

Der Baustoff Beton ist so vielfältig wie das Berufsbild des von sibobeton angebotenen Ausbildungsberufes zum Verfahrensmechaniker (m/w/d) Fachrichtung Transportbeton. „Wir sind auf der Suche nach Allroundern mit Köpfchen und nutzen hier die Gelegenheit uns als Team zu präsentieren und in die Köpfe der jungen Leute zu gelangen“, so Timo Albrecht von der Geschäftsleitung der sibobeton Gruppe GmbH.

Gemeinsam mit Stefan Penschinski, Ausbilder und Technischer Leiter, sowie Thomas Gieseke, Mischerfahrer bei der sibobeton Göttingen, bildete er am Freitag, den 29. März 2019 auf dem 3. Berufetag der IGS Bovenden das sibobeton Azubi-Recruiting-Team. Und dann war da noch der Betonmischer, der weit über seine bloße Funktion als Eyecatcher zum Einsatz kam: Bereits auf dem GöBit 2019 war mit der Schulleiterin Renate Heyn und der Handwerkskammer ein kleiner Einsatz verabredet worden. Für das Fachwerkhaus auf dem Schulgelände sollte eine Terrasse angelegt werden. Im Handumdrehen war eine Schalung vorbereitet und der geladene Mörtel konnte gegossen werden. „Klar, dass bei so einer Aktion auch Gespräche mit den Schülern und Schülerinnen ins Laufen kommen“, so Stefan Penschinski, der zusammen mit seinen Kollegen viele anregende Gespräche führen konnte und hofft, dass „wir als Unternehmen es für die Zukunft schaffen, bei den jungen Leuten ins Gedächtnis zu gelangen.“

Bereits zum dritten Mal organisierte die Bovender Gesamtschule unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Thomas Brandes den Berufetag für die Klassenstufen 8 bis 10. „Hier hat die IGS ein absolutes Alleinstellungsmerkmal“, so Brandes bei seiner Begrüßungsansprache. In der Region Göttingen sei eine schulische Veranstaltung dieser Art einzigartig.

Aktuelles:

Kundeninformation zum Corona-Virus