März 2020

Kundeninformation zum
Corona-Virus

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der rasanten und schwer einschätzbaren Entwicklung durch das Corona-Virus (SARS-CoV-2) sehen wir es als unsere Pflicht an, Sie über die von uns eingeleiteten Maßnahmen zu informieren. Das Hauptaugenmerk unserer Aufmerksamkeit und Bemühungen richtet sich in der jetzigen Situation auf den Schutz unserer Mitarbeiter*innen, Kund*innen, die Sicherstellung unserer Lieferfähigkeit und die Qualität und Nachhaltigkeit unseres Service.

Sie können sich auf uns verlassen

Wir fokussieren uns auf termingerechte Lieferfähigkeit und sind sicher, dass wir mit unserer Logistik so aufgestellt sind, dass wir über einen ausreichenden Lagerbestand an Zuschlagstoffen verfügen. Sollten sich die Rahmenbedingungen ändern, greifen innerhalb der sibobeton Kurhessen/Leinetal GmbH & Co. KG und sibobeton Thüringen GmbH & Co. KG definierte Prozesse zu möglichen alternativen Beschaffungen. Sollte es trotz unserer ständigen Bemühungen zu Engpässen in einzelnen Betonwerken kommen, würden wir aus dem jeweiligen Nachbarwerk liefern und Sie bei Versorgungsengpässen umgehend informieren. Da wir Rücksprache mit unseren Zulieferern gehalten haben und diese ebenfalls Vorkehrungsmaßnahmen getroffen haben, ist zurzeit nicht mit Versorgungslücken zu rechnen.

Vorsicht ist besser als Nachsicht

Über die bekannten Hygienemaßnahmen hinaus gilt es in unserem Unternehmen, den Kontakt zwischen allen Unternehmensbereichen deutlich zu minimieren. Aufklärung und das Einbinden unserer Belegschaft stehen dabei immer im Mittelpunkt.

Der Kontakt zu Ihnen ist unser wertvollstes Gut

Um die Gesundheit unserer Mitarbeiter*innen, aber auch unserer Kund*innen und Lieferant*innen zu sichern und nicht zu gefährden, empfängt und besucht die sibobeton Kurhessen/Leinetal GmbH & Co. KG und sibobeton GmbH & Co. KG Thüringen bis auf weiteres keine Kund*innen, Lieferant*innen und jedwede anderen externen Personen.

Die aktuelle Lage und die unübersichtliche Situation erfordern nicht nur ein hohes Augenmaß, sondern auch eine stetige Kontrolle der Veränderung und der Anpassung getroffener Maßnahmen. Wir überprüfen diese täglich und wollen in Ihrem und unserem Interesse möglichst die richtige Entscheidung treffen, wobei Ruhe und Besonnenheit besonders im Vordergrund stehen. Wir können die Herausforderungen der sich überschlagenden Ereignisse nur mit Ihnen zusammen meistern. Wir bitten um Ihr Verständnis, wenn es trotz der von uns getroffenen Maßnahmen zu Wartezeiten oder Lieferengpässen kommen sollte. Sie werden informiert, wenn Veränderungen, die Sie direkt betreffen, eingeleitet werden müssen. Bei Fragen ihrerseits kontaktieren Sie bitte jederzeit Ihren Ansprechpartner bei sibobeton unter den Ihnen bekannten Telefonnummern oder per E-Mail. Verzeihen Sie uns, wenn wir Besprechungstermine verschieben und wir stattdessen um ein Telefonat oder eine Telefonkonferenz bitten. Unterstützen Sie mit uns gemeinsam das Bemühen unserer Gemeinschaft, die Schwachen in unserer Gesellschaft zu schützen.

Wir wünschen Ihnen das Beste für Ihre Gesundheit und wir hoffen, dass wir gemeinsam mit Bedacht und Entschlossenheit den Herausforderungen begegnen können!

Mit freundlichen Grüßen

Mathias Jakob Frank Feldhaus
Geschäftsführer Kaufmännischer Geschäftsführer


Aktuelles:

Kundeninformation zum Corona-Virus